+Umbenennung

Kolle Rebbe und Sinner Schrader heißen künftig Accenture Song

   Artikel anhören
CEO David Droga hat einen neuen Namen für Accenture Interactive gefunden
© Droga 5
CEO David Droga hat einen neuen Namen für Accenture Interactive gefunden
Kein verspäteter Aprilscherz: Der Digitalagenturkonzern Accenture Interactive tritt künftig weltweit unter dem Namen Accenture Song auf. Das hat auch Auswirkungen auf die deutschen Tochterfirmen. Kolle Rebbe, Sinner Schrader und Mackevision werden ebenfalls so heißen. Das bestätigt eine Sprecherin der Agenturgruppe. International gibt es nur eine Ausnahme. Droga 5, die Agentur von Accenture-Song-CEO David Droga, behält ihren bisherigen Namen.
Über die Pläne, ein gemeinsames Markendach für alle Tochterfirmen von Accenture Interactive zu etablieren, hatte Ende März zunächst Business Insider berichtet. Jetzt gibt es die Bestätigung, dass nicht nur fast alle bisl

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats