"Tür auf fürs Leben"

Ikea erzählt von einer wunderbaren Freundschaft, die mit einer Glühbirne begann

   Artikel anhören
Ikea und Thjnk feiern mit der charmanten Geschichte den Mut, jemand Neuem die Tür zu öffnen
© Ikea
Ikea und Thjnk feiern mit der charmanten Geschichte den Mut, jemand Neuem die Tür zu öffnen
Die ganz großen Freundschaften beginnen nicht selten ganz unverhofft. Das weiß man auch bei Ikea und macht die emotionale Geschichte zweier "best Buddies" zum Herzstück seiner neuen Jahreskampagne. Mit "Knock Knock - Tür auf fürs Leben", wie der Auftritt heißt, will der Möbelriese zusammen mit Leadagentur Thjnk das Zuhause wieder zur wichtigen Begegnungsstätte machen - eine Bedeutung, die die heimischen vier Wände in Zeiten der Pandemie verloren hatte.
Die Türen zum eigenen Zuhause blieben in den vergangenen eineinhalb Jahren für viele Menschen verschlossen. Ikea und Thjnk sehen jetzt, da immer mehr Menschen gegen das Coronavirus geimpft sind, den richtigen Zeitpunkt gekommen, um die T&uu

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats