Top-Personalie

BBDO-Finanzchef Erwin Bakker wechselt zu Grey

   Artikel anhören
Erwin Bakker wird Finanzchef von Grey Germany
© Raimar von Wienskowski
Erwin Bakker wird Finanzchef von Grey Germany
Die Agentur Grey Germany bekommt einen neuen Finanzchef. Nach dem Ausstieg von Dirk Lapaz, der sich im Frühjahr selbstständig gemacht hat, war der CFO-Posten zuletzt unbesetzt. Jetzt soll die Lücke mit einem prominenten Neuzugang geschlossen werden. Zum 1. März 2022 wechselt Erwin Bakker zu der WPP-Tochter. Aktuell steht er noch als Finanzvorstand in Diensten der deutschen BBDO-Gruppe.
Grey bestätigt die Verpflichtung von Bakker. Der 57-Jährige soll Grey zusammen mit CEO Jan-Philipp Jahn und Kreativchefin Francisca Maass führen und dabei auch operative Aufgaben übernehmen, die über reines Finanzmanagement h

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats