TikTok

So schätzen Media- und Digitalagenturen das Potenzial der Hype-App ein

TikTok wird für Werbungtreibende zunehmend attraktiver
© Screenshot Youtube
TikTok wird für Werbungtreibende zunehmend attraktiver
Der Hype um die Kurzvideo-App TikTok ist groß, allerdings mangelt es noch an konkreten Beispielen, wie die Social-Plattform des chinesischen Unternehmens Bytedance am besten für werbliche Zwecke genutzt werden kann. Mediaexperten beurteilen das Potenzial von TikTok unterschiedlich, wie eine Umfrage von HORIZONT Online zeigt.

Fakt ist: TikTok ist in 150 Ländern und 75 Sprachen verfügbar. China gehört entgegen der weit verbreiteten Annahme nicht dazu. Dort gibt es die Schwester-App Douyin, die zwar fast genauso aussieht, aber andere Funktionen und Inhalte bereithält. In vielen Ländern hat TikTok 2018 die Download-Charts von iOS und Android angeführt. Im 1. Quartal 2019 lag die App mit geschätzten 190 Millionen Downloads weltweit immer noch auf Platz 3 hinter Whatsapp und dem Facebook-Messenger. Das Werbepotenzial für Marken liegt auf der Hand.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats