Thjnk-Vorstand Horst Wagner

"Corona hat den War for Talents sogar noch verschärft"

   Artikel anhören
Horst Wagner will das Digitalangebot von Thjnk weiter ausbauen
© Publicis
Horst Wagner will das Digitalangebot von Thjnk weiter ausbauen
Horst Wagner ist einer der erfahrensten deutschen Agenturmanager: Produktionschef bei Springer & Jacoby, CEO von Elephant Seven und Pixelpark, später Deutschlandchef von Publicis. Nach seiner Zeit bei der französischen Gruppe galt der heute 67-Jährige nicht gerade als Fan internationaler Werbekonzerne. Sein aktueller Arbeitgeber Thjnk gehört zwar auch zu einer Holding, allerdings zur britischen WPP. Hier fühlt sich Wagner deutlich wohler – nicht zuletzt, weil die Agentur dort nicht in ein Network eingebunden ist, sondern vergleichsweise eigenständig agieren kann. Im Interview mit HORIZONT erklärt der Digitalexperte, was er bei Thjnk eigentlich so macht.
Herr Wagner, seit anderthalb Jahren sind Sie Chief Digital Officer von Thjnk. Viel gehört und gesehen hat man seither nicht von Ihnen.
Wir haben mit Karen Heumann eine hervorragende Frontfrau und Repräsentantin des Vor

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats