+The best Agency-Agenturwettbewerb

Ad Girls Club-Gründerinnen werden als Brave Hearts 2022 ausgezeichnet

   Artikel anhören
Isabel Gabor und Lisa Eppel wurden einstimmig zu den Brave Hearts 2022 gewählt.
© Ad Girls Club
Isabel Gabor und Lisa Eppel wurden einstimmig zu den Brave Hearts 2022 gewählt.
Nicht weniger als die Bekämpfung von Sexismus in der Werbebranche: Das ist das selbsterklärte Ziel des 2020 gegründeten Kollektivs Ad Girls Clubs, das im Oktober 2021 sein Manifest veröffentlicht hat. Die beiden Gründerinnen dahinter - Lisa Eppel und Isabel Gabor - wurden nun im Rahmen des "The best Agency"-Agenturwettbewerbs als sogenannte Brave Hearts 2022 ausgezeichnet. Damit wurden insbesondere ihre Leistungen im Kampf für Gleichberechtigung geehrt.
Mit der jetzigen Auszeichnung erhalten erstmals gleich zwei starke Persönlichkeiten die Trophäe. Neben ihren Tätigkeiten für den Ad Girls Club sind Isabel Gabor als 

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats