TBWA Germany

Benjamin Müller-Grote wird Geschäftsführer

Benjamin Müller-Grote steigt bei TBWA ein
© TBWA
Benjamin Müller-Grote steigt bei TBWA ein
Vor kurzem wurde bekannt, dass Benjamin Müller-Grote seinen Job bei der Agentur Saatchi & Saatchi in Düsseldorf aufgibt, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Jetzt ist klar, wohin es ihn zieht. Der erfahrene Werber heuert als Beratungsgeschäftsführer beim Ortskonkurrenten TBWA an. Dort verstärkt er die Standortleitung um Managing Director Kristina Weng und Kreativchef Ricardo Distefano.
Für Müller-Grote ist es eine Rückkehr zu der Agenturmarke, bei der er 1999 seine Laufbahn begonnen hatte - allerdings nicht in Düsseldorf, sondern in der Hamburger Niederlassung. Danach war er für Agenturen wie KNSK, FCB, Scholz & Friends, DDB und zuletzt Saatchi & Saatchi tätig. Dort kümmerte er sich als Executive Client Service Director um den Autokunden Renault. Auch bei seinen vorherigen Stationen betreute er Auftraggeber aus der Automobilindustrie. Bei TBWA gibt es mit Nissan ebenfalls einen Kunden aus dieser Branche. Insofern ist es naheliegend, dass er hier Aufgaben übernimmt.


"Wir sprechen seit Jahren mit Benjamin und freuen uns, dass wir ihn jetzt mit unserer Vision für die künftige Ausrichtung und die neue Aufstellung der TBWA Group Germany gewinnen konnten", sagt Tobias Jung, CEO der deutschen TBWA-Gruppe. Bei Müller-Grotes bisherigem Arbeitgeber Saatchi & Saatchi ist seine Nachfolge bereits geklärt. Dort übernimmt Philipp Girrger die Verantwortung für die Betreuung von Renault. mam
stats