Strategische Allianz

Serviceplan Design und Uli Mayer-Johanssen kooperieren

Kooperationspartner: Ronald Focken (l.), Uli Mayer-Johanssen und Ben Hug.
Serviceplan
Kooperationspartner: Ronald Focken (l.), Uli Mayer-Johanssen und Ben Hug.
Die Agenturgruppe Serviceplan will die Kompetenzen ihrer Designtochter weiter ausbauen. Dazu hat Deutschlands größte inhabergeführte Kommunikationsgruppe eine Zusammenarbeit mit der früheren Meta-Design-Chefin Uli Mayer-Johanssen vereinbart. Ziel der strategischen Allianz ist es, das Leistungsangebot zu erweitern und gemeinsame Projekte auf den Weg zu bringen.
Eine zentrale Rolle bei der Kooperation soll das Thema Nachhaltigkeit spielen. Serviceplan widmet sich diesem Themenfeld bereits mit dem Ableger Reputation und will das nun auch im Designbereich verstärkt tun. Hier hat sich Mayer-Johanssen das Thema in besonderer Weise auf die Fahnen geschrieben. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen interdisziplinäre Teams zusammengestellt werden, um unterschiedliche Kompetenzen an einen Tisch zu holen. Darüber hinaus dürfte sich Serviceplan von der strategischen Allianz mit Mayer-Johannsen Impulse für den weiteren Ausbau des eigenen Designablegers versprechen. Die 60-Jährige gehört zu den bekanntesten Persönlichkeiten in der deutschen Designszene. Eine gesellschaftsrechtliche Verflechtung gibt es nicht.

Seit 2015 hat Mayer-Johanssen eine neue nach ihr benannte Firma in Berlin, mit der sie sich um "identitätsbasierte Unternehmens- und Markenführung" kümmert. Dabei kooperiert sie auch mit anderen Partnern, unter anderem mit dem früheren Manager der BBDO-Tochter Peter Schmidt Group Gregor Ade. Er hat sich inzwischen auch mit einem eigenen Angebot für Brand Consulting in Frankfurt selbstständig gemacht.



Serviceplan Design wurde 2011 gegründet und ist unter dem Dach des Hauses der Kommunikation angesiedelt. Neben der Niederlassung am Stammsitz in München gibt es auch ein Büro bei Serviceplan Hamburg. Der Münchner Ableger wird von Ben Hug geführt. Er und Mayer-Johanssen kennen sich aus früheren gemeinsamen Zeiten bei Meta Design. An der Spitze des Hamburger Büros von Serviceplan Design stehen Martina Kunert und Christine Lischka. Auf Holdingebene kümmert sich Geschäftsführer Ronald Focken um das Thema. mam
stats