Strategiechefin von DDB Berlin

Kathrin Jesse wird Teilhaberin der Schweizer Wirz-Gruppe

   Artikel anhören
Kathrin Jesse wird CSO und Teilhaberin von Wirz
© Wirz
Kathrin Jesse wird CSO und Teilhaberin von Wirz
Bei der Schweizer Agenturgruppe Wirz gibt es demnächst einen Neuzugang im Top-Management – und zwar aus Deutschland: Kathrin Jesse, bislang Strategiechefin von DDB Berlin, wechselt Anfang April zu der inhabergeführten Firma, die mit einem Umsatz von 24 Millionen Franken zu den größten Werbedienstleistern des Landes gehört. Bei Wirz wird die 41-Jährige nicht nur Mitglied des Führungsteams, sondern auch Teilhaberin. Für DDB war sie seit 2016 tätig.
Jesse soll die Wirz-Gruppe zusammen mit CEO Petra Dreyfuß und CCO Livio Dainese führen.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats