Strategieberatung Diffferent

Jan Pechmann und Dirk Jehmlich geben Geschäftsführerposten ab

   Artikel anhören
Jan Pechmann (l.) und Dirk Jehmlich werden Senior Advisor
© Syzygy Group
Jan Pechmann (l.) und Dirk Jehmlich werden Senior Advisor
Bei der Strategieagentur Diffferent stehen Veränderungen im Management an. Die beiden Geschäftsführer Jan Pechmann und Dirk Jehmlich scheiden zum Jahresende aus dem Führungsgremium aus und wechseln in ein neu geschaffenes Senior Advisor Board. In der veränderten Rolle wollen sie sich ausschließlich auf Beratungsaufgaben konzentrieren. Geleitet wird Diffferent weiterhin von CEO Alexander Kiock und Sascha Mahlke. Zudem kündigt die Syzygy-Tochter an, demnächst eine weitere Geschäftsführerin vorzustellen.
Gleichzeitig will die Agentur ihr Beratungsangebot erweitern. Künftig möchte man sich verstärkt in den Bereichen Purpose, Nachhaltigkeit und neue Geschäftsmodelle engagieren. Als Senior Advisor kümmert sich Co-Gründer Pechmann vor allem um Nachhaltigkeitsthemen, Jehmlich fokussiert die Felder "Business Opportunities" und "Neue Wachstumstreiber". Beide sollen auch in ihrer neuen Funktion weiterhin für Kunden von Diffferent arbeiten, allerdings ohne administrative Aufgaben und Personalverantwortung wahrzunehmen.

Einen Zusammenhang zur Übernahme der Agentur durch Syzygy vor vier Jahren - wie zum Beispiel den Ablauf der Earn-out-Phase - gibt es laut Auskunft des Unternehmens nicht. Vielmehr wollten sich Pechmann und Jehmlich in Zukunft stärker auf die inhaltliche Arbeit konzentrieren. Beide bleiben Minderheitsgesellschafter von Diffferent.

"Die Anforderungen an Unternehmen und Marken entwickeln sich dynamisch, der Veränderungsdruck nimmt stetig zu. Die notwendige Kompetenzvielfalt und die Veränderungsgeschwindigkeit lassen sich mit einem Senior Advisor Board deutlich flexibler und stärker begegnen. Zusätzlich gewinnen wir beide Freiräume für Kunden und für Projekte, die uns umtreiben und am Herzen liegen", teilen sie in einem gemeinsamen Statement mit.

Zu den Aufgaben, um die sich Pechmann bereits kümmert, gehört unter anderem der Award "Marketing for Future". Hier werden nachhaltige und vor allem klimapositive Marketingprojekte ausgezeichnet. Im Bereich neue Geschäftsfelder, dem sich in seiner künftigen Funktion als Senior Advisor insbesondere Jehmlich widmet, hat die Syzygy-Gruppe zuletzt unter anderem beim Neukunden Frankfurter Buchmesse punkten können. "Wer für seine Kunden digitale Erlebnisse, neue Services und Geschäftsmodelle erfolgreich etablieren will, braucht neben Experience, Tech & Data, Media und Content starke Strategieberatungskompetenz. Mit Dirk und Jan in ihrer neuen Rolle und gemeinsam mit dem gesamten Diffferent-Team entwickeln wir so unsere Strategie- und Transformationsexpertise weiter", sagt Syzygy-Chefin Franziska von Lewinski.

Diffferent wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute nach eigenen Angaben rund 120 Mitarbeiter. Seit 2017 ist die Agentur Teil der börsennotierten Syzygy-Gruppe, an der wiederum die Werbeholding WPP die Mehrheit hält. Diffferent ist an den Standorten Berlin und München vertreten. mam
    stats