SPAX International

Heimat gewinnt Etat des Schraubenherstellers

   Artikel anhören
SPAX International macht Heimat zur Leadagentur
© SPAX
SPAX International macht Heimat zur Leadagentur
Mit Heimwerken kennt sich Heimat als langjähriger Stammbetreuer der Baumarktkette Hornbach bestens aus. Da wundert es nicht, dass die Berliner Kreativagentur jetzt einen neuen Kunden aus der Branche begrüßen kann: den Schraubenspezialisten SPAX International.
Das 1823 gegründete Traditionsunternehmen aus Ennepetal ist Spezialist für moderne Verbindungstechnik und in erster Linie bekannt für seine 1967 eingeführte Spanplattenschraube SPAX, die universell einsetzbar und heute weltweit etabliert ist. Um seine vielfältigen Schraubenprodukte in den europäischen Kernmärkten zu bewerben, vertraut SPAX International ab sofort auf die Expertise von Heimat Berlin.


Die neue Leadagentur, die sich in einem Pitch gegen vier Konkurrenten durchsetzen konnte, betreut künftig den gesamten kommunikativen Auftritt des Unternehmens. Bei der Zusammenarbeit liegt der Fokus zunächst auf einer neuen Markenpositionierung. Dabei geht es laut Heimat nicht nur um die interne sowie die Vertriebswahrnehmung, sondern gerade auch die Außenwahrnehmung der Marke. Auf welchen Kanälen der Fokus liegen wird, wollen Agentur und Kunde indes noch nicht mitteilen.

Auch in der PR-Arbeit stellt sich SPAX neu auf: Ab sofort ist BISS PR & Communications für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens verantwortlich. tt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats