Spark44-Manager Andreas Geyr

"Wir können deutlich günstiger anbieten als Networkagenturen"

Andreas Geyr will das Angebot von Spark44 noch weiter ausbauen
© Spark44
Andreas Geyr will das Angebot von Spark44 noch weiter ausbauen
Seine vorherigen Engagements bei Axel Springer und TBWA waren nicht von langer Dauer. Bei Spark44 soll das anders werden. Als Europamanager der Agentur, die bislang exklusiv für den Autohersteller Jaguar Land Rover (JLR) tätig ist, hat er viel vor. Warum er den Schritt in eine Customized Agency gemacht hat und wie er deren Geschäft ausbauen will, erläutert Geyr im Interview mit HORIZONT.
Herr Geyr, schon bereut, dass Sie zu Spark 44 gegangen sind? Wie kommen Sie denn darauf?

Na ja, ich kann mir angesichts der Brexit-Wirren vorstellen, dass es angenehmere Jobs gibt, als bei einer Agentur zu arbeiten, deren wichtigster Kunde seinen Hauptsitz in England hat. 

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats