Serviceplan

Ültje startet Plakat-Kampagne mit frechen Sprüchen

Ültje startet eine neue Kampagne
© Ültje
Ültje startet eine neue Kampagne
Ültje geht mit frechen Sprüchen auf Kundenfang: Ab dem 1. Oktober startet der Knabberartikelhersteller aus dem nordrhein-westfälischen Schwerte eine Out-of-Home-Kampagne, in der fünf Charaktere jeweils ein Ültje-Produkt anpreisen - und das mit möglichst spitzer Zunge. Parallel zum Start der Kampagne hat das Unternehmen zudem seiner Homepage eine Frischzellenkur verpasst.
Die Plakatmotive zeigen Szenen, die allesamt in einer Bar spielen, in der Besitzer Fiete, Studentin Laura, Fitnesstrainer Paul, Bankerin Susanne und Handwerker Klaus erklären dürfen, warum sie gern die Nüsse von Ültje knabbern. "Nüsse sind auch Früchte. Hier haste deinen Smoothie", sagt etwa Bar-Besitzer Fiete und schiebt eine Dose Erdnüsse über die Theke. "Versuch mal ohne Nüsse in die Chefetage zu kommen" ruft Bankerin Susanne und spielt damit auf die Frauenquote in Führungsebenen an.

Ültje-Kampagne: Die Motive in der Übersicht





Ausgerollt wird die Kampagne auf mehr als 5000 Out-of-Home-Flächen in mehr als 70 Städten. Zusätzlich verlängert Ültje die Kampagne im Internet über 6-sekündige Videoanzeigen. Die verantwortliche Kreativagentur ist Serviceplan aus Köln, fotografiert hat die Motive Frank Schemmann, Eric van den Hoonaard hat Regie geführt und Eitelsonnenschein aus Köln hat die Filme produziert.

Die neue Kampagne nimmt sich Ültje übrigens zum Anlass, die Homepage zu modernisieren. Sie erscheint nun in einem modernen, responsiven Design mit großen Bildern und Animationen. Neben einer "Nussecke", in der Nutzer einen bunten Mix aus Inspirationen und Informationen rund um die Nuss finden, gibt es nun zudem einen Rezeptbereich zum Nachkochen und -backen. Die vollständige technische Neuentwicklung sowie Konzept, Design und technische Realisierung erfolgte durch die Kölner Agentur Webmatch. ron
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats