Serviceplan

"Haus der Kommunikation" wird Teil des Agenturbrandings

   Artikel anhören
Das Haus der Kommunikation wird Teil des Corporate Designs aller Agenturmarken der Serviceplan Gruppe
© Serviceplan
Das Haus der Kommunikation wird Teil des Corporate Designs aller Agenturmarken der Serviceplan Gruppe
In diesem Jahr wird die Serviceplan Gruppe 50 Jahre alt. Die größte unabhängige Agenturgruppe Europas läutet jetzt das Jubiläumsjahr mit einem veränderten Branding ein: Ab sofort ist das "Haus der Kommunikation", unter dessen Dach die Agenturgruppen Serviceplan, Plan.Net, Mediaplus, Facit, Solutions und Consulting beheimatet sind, Teil des Corporate Designs aller Agenturmarken.
Das Konzept vom "Haus der Kommunikation" vereint bei Serviceplan seit jeher die einzelnen Agenturmarken, Units und Fachbereiche wie Kreation und Content, Media und Data sowie Technologie und Strategie unter einem Dach. Jetzt geht die Gruppe den für sie logischen Schritt und macht es zum Teil des Agenturbrandings. Alle Agentursäulen bleiben als eigenständige Marken erhalten, erhalten aber den Zusatz "Haus der Kommunikation" im Logo. Die einheitliche Farbe aller Agenturen wird rot. In den internationalen Märkten tritt die Serviceplan Group als "House of Communication"auf.


"
Das 'Haus der Kommunikation' ist unser Serviceplan-eigenes Angebot an die Kunden, sich maßgeschneiderte Kommunikationslösungen aus einem Guss konzipieren und umsetzen zu lassen", sagt Serviceplan-CEO Florian Haller. "Egal, ob Kunden nur eine Spezialdisziplin oder die gesamte Kommunikationsklaviatur benötigen: Im 'Haus der Kommunikation' können die Agenturen der Serviceplan Gruppe alle modernen Kommunikationsdisziplinen anbieten – weltweit, integriert und eng miteinander vernetzt. Wir sind sehr stolz auf unser Agenturmodell, das wir kontinuierlich weiter ausbauen. Und das positive Feedback unserer Kunden, die immer mehr nach ganzheitlichen Kommunikationslösungen suchen, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Die Serviceplan Gruppe ist mit 24 eigenen Standorten und weiteren Partnerschaften in insgesamt 35 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. 
Neben den drei größten Agenturmarken Serviceplan, Mediaplus und Plan.Net zählen zur Gruppe das Marktforschungsinstitut Facit, die Realisierungsagentur Solutions und die strategische Unternehmensberatung Consulting. tt
stats