Scholz & Friends Hamburg

Kreativchef Tobias Ahrens steigt aus

   Artikel anhören
Tobias Ahrens verlässt Scholz & Friends Hamburg nach zwei Jahren
© Antje Jochum
Tobias Ahrens verlässt Scholz & Friends Hamburg nach zwei Jahren
Prominenter Abgang bei Scholz & Friends in Hamburg: Tobias Ahrens, seit Anfang 2019 Geschäftsführer Kreation und Partner, verlässt die Agentur nach ziemlich genau zwei Jahren auf eigenen Wunsch. Wohin es den vielfach prämierten Kreativen zieht, ist noch nicht bekannt. Ahrens hat am Hamburger Standort neue kreative Prozesse etabliert und die digitale Aufstellung der Agentur weiter vorangetrieben.
In seiner Funktion als Kreativchef hat sich Ahrens vor allem um die Kunden Vodafone, VHV Versicherungen, Galeria Karstadt Kaufhof und Danone gekümmert. Zudem habe er zum Gewinn eines größeren multinationalen Kunden maßgeblich be

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats