Scholz & Friends Hamburg

Arno Lindemann und Bernhard Lukas kommen für Volkswagen an Bord

   Artikel anhören
Neue Partner: Matthias Spaetgens, Arno Lindemann, Frank-Michael Schmidt und Bernhard Lukas (v.l.)
© Scholz & Friends
Neue Partner: Matthias Spaetgens, Arno Lindemann, Frank-Michael Schmidt und Bernhard Lukas (v.l.)
Die Agentur Scholz & Friends holt sich kreative Verstärkung ins Haus. Ab sofort gehören Arno Lindemann und Bernhard Lukas zum Führungsteam der WPP-Tochter. Unter dem Dach der Hamburger Niederlassung übernehmen sie die Führung einer neuen Unit, die ihren Namen trägt: Scholz & Friends Lukas Lindemann. Mit ihr sollen sie sich zunächst um den neuen Kunden Volkswagen Pkw und dessen Hybrid-Kampagne kümmern. Was aus ihrer Agentur Lukas Lindemann Rosinski (LLR) wird, muss man sehen.
Eher unwahrscheinlich ist, dass beide Einheiten beziehungsweise Agenturen nebeneinander bestehen bleiben. Zumal Co-Gründer Bent Rosinski, der LLR 2008 zusammen mit Lukas und Lindemann als Spin-off von Jung von Matt gegründet hatte, bereits im vergangenen Jahr ausgeschieden ist.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats