Scholz & Friends Family

CEO Frank-Michael Schmidt steigt ins Global Board von VMLY&R auf

   Artikel anhören
FM Schmidt übernimmt jetzt auch internationale Aufgaben bei VMLY&R
© Gesche Jäger
FM Schmidt übernimmt jetzt auch internationale Aufgaben bei VMLY&R
Es gibt nicht viele deutsche Agenturchefs, die in der weltweiten Führung internationaler Networks vertreten sind. Mit Frank-Michael Schmidt hat nun ein hiesiger Manager diesen Sprung geschafft. Der CEO von Scholz & Friends zieht in das Global Board von VMLY&R ein. Deren Netzwerk hatte sich Scholz & Friends Anfang 2020 angeschlossen. Beide Agenturgruppen gehören zur britischen Werbeholding WPP.
Laut Scholz & Friends ist mit Schmidt zum ersten Mal ein Vertreter der deutschsprachigen Region Teil des weltweiten Führungsteams der in den USA beheimateten Agentur.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats