S4 Capital

Martin Sorrell kauft weiter ein

   Artikel anhören
Martin Sorrell baut das Angebot von S4 Capital weiter aus
© S4 Capital
Martin Sorrell baut das Angebot von S4 Capital weiter aus
Die Agenturgruppe S4 Capital von Ex-WPP-Chef Martin Sorrell ist weiter auf Einkaufstour. Neu an Bord sind jetzt die beiden US-Firmen Decoded Advertising und Metric Theory. Die Digitalagentur Decoded wird Teil der Content-Sparte um die Flaggschiffmarke Mediamonks. Metric Theory verstärkt die Data- und Digitalmedia-Sparte um Mighty Hive. Parallel kündigt S4 Capital weitere Schritte zum Ausbau seines Netzwerks an. Einer davon könnte die Übernahme der deutschen Digitalproduktionsfirma Staud Studios sein, die seit einiger Zeit im Raum schwebt.
Mit der Akquisition der beiden US-Anbieter steigert die Gruppe ihr Volumen um rund 70 Millionen US-Dollar. Zudem steigt Mitarbeiterzahl um rund 350 auf 3750. Knapp 200 davon arbeiten bei Decoded. Die Digitalagentur wurde 2014 von Matt Rednor gegr&uum

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats