S4 Capital

Jetzt kommt auch Mightyhive nach Deutschland - und Nina Haller von Accenture

   Artikel anhören
Nina Haller soll Mightyhive in Deutschland aufbauen
© Raimar von Wienskowski
Nina Haller soll Mightyhive in Deutschland aufbauen
Martin Sorrell baut das hiesige Angebot seiner neuen Agenturgruppe S4 Capital weiter aus. Nachdem zuletzt die Content-Produktion Mediamonks die Firma Staud Studios übernommen hat, kommt nun auch der Perfomance-Ableger Mightyhive nach Deutschland. Der Markteintritt ist mit einer interessanten Personalie verbunden: Die Führung von Mightyhive Germany übernimmt Nina Haller. Sie war zuletzt für Accenture Interactive tätig.
Der Wechsel von Haller entbehrt nicht einer gewissen Brisanz. Schließlich war ihr bisheriger Arbeitgeber einer der Hauptwettbewerber von S4 Capital/Mediamonks im Pitch bei BMW, bei dem sich am Ende neben Sorrells Mannschaft die Münchner Serviceplan-Gruppe mit ihrem Digitalarm Plan.Net sowie die Beratungsfirma Berylls durchgesetzt haben.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats