Rewe-Pitch

Publicis-Gruppe hat die Nase vorn

   Artikel anhören
Der Pitch bei Rewe ist offenbar abgeschlossen, wie man hört zugunsten von Publicis
© Rewe
Der Pitch bei Rewe ist offenbar abgeschlossen, wie man hört zugunsten von Publicis
Im Pitch beim Lebensmittelhändler Rewe scheint eine Entscheidung gefallen zu sein. Nach Informationen von HORIZONT stehen die Zeichen auf einen Sieg der Publicis-Gruppe, die im Finale gegen Etathalter Thjnk stand. Zuvor ausgeschieden sind dem Vernehmen nach die Agenturen DDB, Serviceplan und Scholz & Friends. Von Rewe gibt es noch keine Bestätigung. Das Unternehmen teilt auf Anfrage mit, dass man zu gegebener Zeit über den Ausgang des Verfahrens informieren werde. Von den Agenturen gibt es keine Stellungnahme.
Tatsächlich ist der Vertrag wohl noch nicht unterschrieben. Es deutet aber viel darauf hin, dass sich die Publicis-Gruppe durchgesetzt hat. Zumindest die zuständige Fachabteilung soll für das Network votiert haben. 

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats