Publicis Gruppe

Spark Foundry gewinnt Mediaetat von Edeka und Netto

Lena-Marie Hesse führt den Düsseldorfer Standort von Spark Foundry zusammen mit Robin Jansen
© Publicis
Lena-Marie Hesse führt den Düsseldorfer Standort von Spark Foundry zusammen mit Robin Jansen
Großer Erfolg für die Düsseldorfer Mediaagentur Spark Foundry: Die Publicis-Agentur hat im Rahmen eines mehrstufigen Ausschreibungsprozesses den Mediaetat von Edeka und Netto Marken-Discount gewonnen. Spark Foundry löst die Omnicom-Agentur OMD Hamburg ab, die den Kunden viele Jahre betreute.
Nach dem Gewinn des Mobile.de-Etats im Frühjahr ist es für Spark Foundry bereits der zweite große Neugeschäft-Erfolg 2019. Die Agentur betreut künftig Mediaplanung und Einkauf der beiden Marken in den klassischen und digitalen Kanälen.
Robin Jansen, Spark Foundry
© Publicis
Robin Jansen, Spark Foundry
"Wir freuen uns sehr, den Edeka-Verbund mit unserem analysebasierten Beratungsansatz überzeugt zu haben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", sagt Lena‐Marie Hesse, Managing Partner bei Spark Foundry. Hesse führt die Agentur zusammen mit Robin Jansen.


Im vergangenen Jahr lagen die Brutto-Werbeinvestitionen von Edeka in Deutschland bei über 184 Millionen Euro. Die kreative Leadagentur des Lebensmittelhändlers ist Jung von Matttt

stats