Publicis-Gruppe

MSL Germany stellt das Management neu auf

   Artikel anhören
MSL-Chef Wigan Salazar baut das Führungsteam um
© MSL Germany
MSL-Chef Wigan Salazar baut das Führungsteam um
Die PR-Agentur MSL Germany verpasst sich eine neue Führungsstruktur, um zusätzliches Wachstum realisieren zu können. Künftig gibt es ein für die operative Agentursteuerung verantwortliches Management Board und ein Partner Board, das von administrativen Aufgaben entlastet ist. An der Spitze der Publicis-Tochter steht nach wie vor CEO Wigan Salazar. Neben dem 50-Jährigen gehören dem Management Board fünf weitere Führungskräfte an.
Im Einzelnen sind dies CFO Beatrice Seibel, HR-Chefin Franziska Maiwald sowie die drei Managing Partner Kirsten Leinert, Birgit Söllner und Sebastian Nikoloff. Leinert, 42, verantwortet das Ressort "Clients" und führt zudem die verschiedene

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats