PR- und Marketing-Fachleute

Unternehmen hängen Agenturen bei den Gehältern ab

   Artikel anhören
Im Marketing und in der PR werden teils unterschiedliche Gehälter gezahlt
© Alina Kuptsova auf Pixabay
Im Marketing und in der PR werden teils unterschiedliche Gehälter gezahlt
Im Kampf um junge Talente geraten Agenturen zunehmend ins Hintertreffen. Zumindest bei jenen, denen es vor allem ums Geld geht. Wie aus einer Sonderauswertung des StepStone Gehaltsreports hervorgeht, sind die Bezüge von PR- und Marketing-Fachleuten in Deutschland starken Schwankungen unterworfen. So viel vorweg: Agenturen können beim Gehalt bei weitem nicht mit Unternehmen mithalten.
Für den Gehaltsreport 2020 hat das Karriereportal StepStone die Löhne von rund 128.000 Fach- und Führungskräften analysiert, die im Zeitraum von Oktober 2018 bis Oktober 2019 erhoben wurden. Eine Sonderauswertung fü

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats