Special

Geschäftsführer von Sinner Schrader Swipe: Sven Schmiede und Christoph Mörl (v.l.)
Sinner Schrader Swipe
Pitchgewinn

Sinner Schrader Swipe designt Motel-One-App

Geschäftsführer von Sinner Schrader Swipe: Sven Schmiede und Christoph Mörl (v.l.)
Sinner Schrader Swipe hat sich im Pitch um die Entwicklung einer App zur Erweiterung des digitalen Gästeservices von Motel One durchgesetzt. Mit der mobilen Applikation sollen Gäste künftig mit einem Klick buchen und weitere Services wie Check-In, Smart-TV-Integration und Mobile Payment nutzen können.
von HORIZONT Online Freitag, 07. Dezember 2018

Sinner Schrader Swipe wird die App strategisch entwickeln, designen und vollständig programmatisch umsetzen. Motel One will die Digitalisierung vorantreiben und mit der App einen nahtlosen Übergang des Hotelservices bieten. Die Anzahl der Direktbuchungen über die digitalen Kanäle soll so gesteigert werden. Neben Direktbuchung mit einem Klick werden Services wie ein mobiler Check-In, Smart-TV-Integration, Licht- und Soundcontrol und Mobile Payment die Onsite Experience ergänzen. Die mobilen Leistungen sollen nach und nach eingeführt werden. Dauerbucher, die Mitglieder im Loyalitätsprogramm "Be One" sind, sollen außerdem digitale Direktbuchervorteile geboten bekommen.



Sinner Schrader Swipe ist in den Bereichen Mobile Product Management, Design und Software Engineering tätig und hat Niederlassungen in Hamburg und Berlin. Laut eigenen Aussagen ist der Dienstleister auf nutzerzentrierte Services mit Fokus auf mobile Touchpoints spezialisiert. Zu den Kompetenzen zählen Experience Design, Strategie sowie Mobile Enigeering für iOS, Android und React Native. Anfang des Jahres konnte das Team auch die Hamburger Hochbahn als Neukunden gewinnen. Lina Weber

stats