Pitchgewinn

JOM Group verteidigt Provinzial-Etat

JOM-Gründer und -Inhaber Michael Jäschke
© JOM Group
JOM-Gründer und -Inhaber Michael Jäschke
Mehr als 20 Jahre schon betreut die JOM Group den Mediaetat: Nun hat sich der Hamburger Independent im Pitch um den gemeinschaftlich ausgeschriebenen Mediaetat des Provinzial NordWest Konzerns und der Provinzial Rheinland Versicherung erneut durchgesetzt.

Zum Provinzial NordWest Konzern gehört neben der Provinzial Nord und der Westfälischen Provinzial Versicherung auch die Hamburger Feuerkasse. Nach dem mehrstufigen Prozess wird JOM als alter und neuer Etathalter auch weiterhin für Mediaberatung, -planung und -einkauf sämtlicher On- und Offline-Werbemaßnahmen verantwortlich sein. JOM-Gründer und Geschäftsführer Michael Jäschke sieht in dem Etatgewinn alles andere als eine Fortführung von Routine: „Das war möglich, weil wir uns gemeinsam weiterentwickelt haben, gegenseitig immer wieder neue Impulse setzen und qualitativ nie mit Mittelmaß zufrieden sind.“



Das Brutto-Mediavolumen aller Häuser liegt im unteren zweistelligen Millionenbereich. Ziel ist der Ausbau der Markenpräsenz und -präferenz in den jeweiligen Geschäftsgebieten, dabei stehen vor allen Dingen auch jüngere Zielgruppen im Fokus. Geplant sind deshalb umfangreiche digitale Werbemaßnahmen sowie TV-, Funk- und Außenwerbung.

„Erfolgreiches digitales Versicherungsmarketing bedeutet zielgruppenspezifische Botschaften an den richtigen Touchpoints zu kommunizieren. Und das ohne dabei den Blick auf das große Ganze, sprich die Markenentwicklung als solche, zu verlieren“, erklärt Nina Schwerin, Bereichsleiterin Marketing der Provinzial Rheinland Versicherung. „JOM hat uns diesbezüglich mit einer Kombination aus medienübergreifendem Planungs-Know-how und Kompetenz in Sachen Markenführung absolut überzeugt. Denn in den digitalen Medien wachsen mediale Aussteuerung, inhaltliche Gestaltung und Produktion immer mehr zusammen“, ergänzt Norbert Wessels, Abteilungsleiter Strategisches Marketing bei der Provinzial NordWest.


stats