Pitch

Zweisam.de vergibt Mediaetat an Havas und startet Kampagne mit neuem Claim

   Artikel anhören
Zweisam.de geht ins Fernsehen
© Meetic
Zweisam.de geht ins Fernsehen
Zweisam.de meldet sich auf der großen Werbebühne zurück. Das 2017 gegründete Datingportal für die Zielgruppe ab 50 Jahren ist ab sofort wieder mit TV-Spots in den Werbeblöcken präsent. Für die Schaltung der Commercials ist erstmals Havas Media International zuständig. Die Frankfurter Agentur hat sich in einem Pitch gegen mehrere Wettbewerber durchgesetzt und löst damit den bisherigen Betreuer Mediaplus in München ab..
Mit den von der Kreativagentur Steve, Paris, entwickelten Spots, die hierzulande unter anderem auf RTL, Vox, Sat 1 sowie im ZDF und der ARD laufen, will das Datingportal aus dem Meetic-Konzern die 55- bis 69-Jährigen ansprechen. Dabei helfen soll auch der neue Markenclaim "Gemeinsam den Moment genießen", der das spezielle Lebensgefühl der Kernzielgruppe auf den Punkt bringen soll.


"Vor allem Hobbys und gemeinsame Interessen sind für die lebenserfahrenen Singles wichtig, wenn es um eine neue Partnerschaft geht", sagt Marion Graff, Vice President Business Line Senior Brands bei Meetic. "Anders als oft angenommen, sind gerade Menschen ab 50 sehr unternehmungslustig und Neuem gegenüber Aufgeschlossen. In der Liebe suchen sie den passenden Partner, mit dem sie den Moment genießen können – sie finden ihn auf Zweisam.de", so Graff weiter. 

In den TV-Spots stehen daher auch die gemeinsamen Interessen der potenziellen Kunden im Vordergrund: Im 20-sekündigen Hauptspot etwa erzählen die Testimonials Peter und Sabine, wie sie sich auf Zweisam.de kennengelernt haben. "Ich habe Wandern eingegeben und Sabine kurz darauf kennengelernt", sagt Peter. Und Sabine fügt hinzu: "Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach ist." Die TV-Spots sind in fünf europäischen Märkten zu sehen. 
mas
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats