+Personalabgänge

Bei DDB Tribal gehen die Geschäftsführer Elham Thienhaus und Florian Grimm

   Artikel anhören
Elham Thienhaus hört bei DDB Tribal in Hamburg auf ...
© DDB
Elham Thienhaus hört bei DDB Tribal in Hamburg auf ...
Dass die im Frühjahr beschlossene Verlagerung des Mandats der Deutschen Telekom zu Adam & Eve Berlin Auswirkungen auf die Schwesteragentur DDB Tribal in Hamburg haben wird, war klar. Jetzt werden die ersten Konsequenzen sichtbar, und zwar auch im Management. Die beiden bisherigen Geschäftsführer Elham Thienhaus (Beratung) und Florian Grimm (Kreation) werden die Omnicom-Tochter verlassen.
Beide hatten sich bislang schwerpunktmäßig um den Großkunden Deutsche Telekom gekümmert. Nachdem dessen Etat nun von dem Team um Philipp Schwartz, Jens Pfau und seit Kurzem auch Christina Antes bei Adam & Eve Berlin betreut

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats