"Person, Woman, Man, Camera, TV"

So nimmt Cosmos Direkt Donald Trumps Gedächtnistest aufs Korn

   Artikel anhören
Cosmos Direkt veralbert Donald Trump
© Cosmos Direkt
Cosmos Direkt veralbert Donald Trump
Der überaus erfolgreich abgeschlossene Gedächtnistest von Donald Trump ist immer noch Gegenstand zahlreicher Belustigungen in den sozialen Netzwerken. Cosmos Direkt springt mit einem Social-Media-Clip jetzt auf den Zug auf und zeigt, dass es für alles, was den Menschen gerade im Gedächtnis herumschwirrt, der richtige Versicherer ist.
"Person, Woman, Man, Camera, TV" - seit einigen Tagen verbinden viele Menschen  diese Wortfolge mit US-Präsident Trump. Der Hintergrund: Der 74-Jährige prahlte in einem TV-Interview bei Fox News mit seinen kognitiven Fähigkeiten, die in einem "Intelligenztest" (Trump) nachgewiesen wurden. Unter anderem war Trump laut eigener Aussage in der Lage, die genannte Wortfolge mehrfach zu wiederholen, und das sogar noch 20 Minuten später und in der richtigen Reihenfolge. Das, so Trump, würde kaum jemand schaffen.
Das Problem nur: Bei dem Test handelt es sich um einen simplen Test, der kognitive Krankheiten wie Alzheimer oder Multiple Sklerose ausschließen soll und nicht etwa um einen Test, den nur besonders intelligente Menschen bestehen. Vielmehr sollte jeder gesunde Erwachsene den Test bestehen.
Zusammen mit seiner Kreativagentur Leagas Delaney nimmt der Direktversicherer Cosmos Direkt Trumps irrwitzige Angeberei um den Test zum Anlass für einen Social-Media-Clip, in dem Kunde und Agentur das Meme um "Person, Woman, Man, Camera, TV" direkt aufgreifen und dazu verlauten: "Egal, an was Sie gerade denken, wir versichern es. Testen Sie uns jetzt!" So simpel kann eine Marke sich ein viel diskutiertes Thema zu Nutze machen. tt
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats