+Ohne Pitch

Mediaplus gewinnt globalen Siemens-Etat

   Artikel anhören
Siemens hat eine neue globale Mediaagentur
© IMAGO / Sven Simon
Siemens hat eine neue globale Mediaagentur
Agentur-Pitches können aufwendig, zeitintensiv und nicht zuletzt ziemlich teuer sein. Dass es auch ohne geht, zeigt Siemens. Der Münchner Konzern hat mit Mediaplus eine neue globale Mediaagentur installiert - und zwar ohne das sonst übliche Auswahlverfahren. Vielmehr konnte sich die Serviceplan-Tochter bei einer projektbasierten Zusammenarbeit empfehlen und sich den zweistelligen Millionenetat auf diese Weise sichern.
Als globale Lead-Mediaagentur von Siemens tritt Mediaplus in die Fußstapfen von Mediacom. Die WPP-Tochter hatte sich das Mandat 2013

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats