Ogilvy

Schwedische Kreativagentur Ingo kommt nach Hamburg - mit Tobias Ahrens

   Artikel anhören
Tobias Ahrens wird Gründungsgeschäftsführer von Ingo Hamburg
© Ogilvy
Tobias Ahrens wird Gründungsgeschäftsführer von Ingo Hamburg
International ist die schwedische Agentur Ingo Stockholm längst ein Begriff. Einen Namen hat sich die 2011 gegründete Kreativagentur unter anderem mit ihren Arbeiten für Burger King gemacht ("The moldy Whopper"). Jetzt eröffnet die WPP-Tochter ihre erste Auslandsniederlassung – und zwar in Hamburg. Dafür holt sich Co-Gründer Björn Stahl prominente Verstärkung an Bord: Die hiesige Niederlassung wird von dem Kreativen Tobias Ahrens aufgebaut.
Der 49-Jährige war bis Herbst vorigen Jahres für Scholz & Friends tätig. Jetzt übernimmt er die Verantwortung für Ingo Hamburg. Die Agentur startet offiziell am 1. Februar, hat aber bereits im Dezember 2020 mit einem Soft-Launch die Arbeit aufgenommen.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats