Ogilvy Consulting

Birgit Baier übernimmt operative Leitung in Deutschland

   Artikel anhören
Birgit Baier, Consulting Partner (links), und Isabelle Schnellbügel, Chief Strategy Officer Ogilvy Germany
© Ogilvy
Birgit Baier, Consulting Partner (links), und Isabelle Schnellbügel, Chief Strategy Officer Ogilvy Germany
Im vergangenen Jahr brachte Ogilvy seinen international bereits etablierten Consulting-Ableger auch nach Deutschland. Nachdem mit Isabelle Schnellbügel bislang die Strategiechefin von Ogilvy Germany die Unit leitete, bekonnt diese nun eine eigene Chefin: Birgit Baier führt als Consulting Partner ab sofort das aktuell sechsköpftige Team an den Standorten Frankfurt, Düsseldorf und Berlin.
Die 55-Jährige war zuletzt Strategic Consultant und Dozentin an der Macromedia Universität in Berlin und soll ihre große Erfahrung in Sachen Transformationsberatung nun bei Ogilvy Consulting einbringen. In ihrer mehr als 25-jährigen Karriere war sie als Beraterin in 20 Ländern auf drei Kontinenten tätig und unterstützte laut Angaben von Ogilvy über 50 Marken dabei, Produkte, Services, Markenerlebnisse und strategische Innovationen zu schaffen.


Mit dem Beratungs-Ableger hat sich Ogilvy auf die Fahnen geschrieben, Marken und Unternehmen strategisch so aufzustellen, dass sie im Kontext von digitalen Lösungen und neuen Technologien einen Mehrwert für ihre Kunden bieten. "Wir sind sehr glücklich, dass wir Birgit Baier als Leader für Ogilvy Consulting gewinnen konnten", sagt Isabelle Schnellbügel, Chief Strategy Officer bei Ogilvy. "Sie bringt enorm viel Expertise mit, auch auf internationaler Ebene, und verbindet die Welten von Markenführung, Customer Experience und Technology. Als Partner Consulting wird sie die Verantwortung für die Weiterentwicklung unseres Produktportfolios, des Teams und des Business Development übernehmen."

Baier selbst ergänzt: "
Für viele Unternehmen stellt digitale Transformation eine Herausforderung dar im Hinblick auf den kulturellen Wandel und die Komplexität dieser Veränderungen. Um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, brauchen Kunden einen Partner, der sie unterstützt. Das kann zum Beispiel bei der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle, Wachstumsstrategien und Innovation Road Maps sein oder bei der Optimierung von Arbeitsprozessen."


Das derzeit sechsköpfige deutsche Team von Ogilvy Consulting ist an den Standorten Frankfurt, Düsseldorf und Berlin vertreten und arbeitet mit mehr als 300 Experten der Unit in den USA, in Europa und in Asien zusammen. In Deutschland arbeitet Ogilvy Consulting bereits für einen internationalen Genussmittelkunden sowie zwei Automobilhersteller, die die Agentur mit Verweis auf Vertraulichkeitsvereinbarungen nicht nennen will. tt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats