Ogilvy Berlin

Stese Wagner und Tom Berger übernehmen kreative Leitung

Stese Wagner und Tom Berger übernehmen die kreative Leitung von Ogilvy Berlin
© Ogilvy
Stese Wagner und Tom Berger übernehmen die kreative Leitung von Ogilvy Berlin
Themenseiten zu diesem Artikel:
Das Stühlerücken bei Ogilvy im Zuge der globalen Neuausrichtung geht weiter: Nach dem Aufstieg von Björn Bremer zum deutschlandweiten Kreativchef und dem Abgang von Co-CCO Michael Kutschinski vor rund zwei Wochen hat die Network-Agentur nun die Nachfolge der im Frühjahr ausgeschiedenen Berliner Führungskräfte Tim Stübane und Felix Fenz geregelt: Stese Wagner wird zur Executive Creative Director befördert und übernimmt die kreative Standortleitung gemeinsam mit Tom Berger.
Wagner ist seit 2015 als Creative Director Text bei Ogilvy Berlin an Bord. In den vergangenen Jahren hat sie für Arbeiten wie "Escalating GIFs against Bullying" und "Mein Kampf - Gegen Rechts" zahlreiche nationale wie internationale Kreativpreise abgeräumt. Die Beförderung in die zweite Führungsebene erscheint da als nächster logischer Schritt auf der Karriereleiter. Zu den weiteren Stationen der Kreativen zählen Jung von Matt, TBWA und Heimat. Zudem arbeitete sie als Freelancerin für Agenturen und Unternehmen wie DDB, Fischer Verlag, Saatchi & Saatchi, Scholz & Friends und Serviceplan. "Stese Wagner ist eine außergewöhnliche Kreative mit viel Substanz und einem tiefen literarischen Background", sagt der neue Deutschland-CCO Björn Bremer. "Für Ogilvy Berlin entwickelt sie seit Jahren innovative Formate, gerade im Bereich Social Media und Influencer Marketing. Ich freue mich, dass wir Stese nun in unserem Führungsteam haben und mit Tom den idealen internationalen Partner."


Wagner zur Seite steht Executive Creative Director Tom Berger, der im vergangenen Jahr von Isobar in Amsterdam zu Ogilvy Frankfurt gekommen war und nun fest nach Berlin wechselt. Die Gesamtleitung des Berliner Standorts hält weiter Geschäftsführer und Chief Delivery Officer Simon Usifo. "Jetzt, da wir auch in Berlin erfolgreich die vollständige Integration zu One Ogilvy vollzogen haben, bin ich froh, dass wir mit Tom und Stese ein starkes kreatives Führungsduo installieren konnten, welches die gesamte Bandbreite des modernen Marketings beherrscht", so Usifo. tt
stats