+Night of Honour 2022

ADC ehrt Nina Hagen, Karin Beier, Joachim Sauter und Rebmann+Poguntke

   Artikel anhören
Laudatoren und Preisträger bei der ADC Night of Honour
© Peter Krausgrill
Laudatoren und Preisträger bei der ADC Night of Honour
Im Rahmen seiner Night of Honour hat der Art Directors Club für Deutschland gestern die neuen Ehrentitelträger:innen des Kreativclubs geehrt. Ausgezeichnet wurden Punk-Ikone Nina Hagen, Theater-Intendantin Karin Beier, der im Vorjahr verstorbene Medienkünstler Joachim Sauter und die Rookie-Agentur Rebmann+Poguntke. Durch den Abend führte ADC-Präsidiumsmitglied Britta Poetzsch von der Hamburger Agentur Track.

Bevor es mit den Laudationes los ging stimmte der Philosoph Dominik Erhard die rund 150 geladenen Gäste auf den Abend ein. Der leitende Online-Redaktor des Philosophie-Magazins hielt einen Impulsvortrag zur Suche n

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats