+Neues globales Netzwerk

Dentsu bündelt sein Kreativangebot / Michael Schachtner wird CCO in Deutschland

   Artikel anhören
So sieht das Logo der neuen Agenturmarke Dentsu Creative aus
© Dentsu
So sieht das Logo der neuen Agenturmarke Dentsu Creative aus
Vor gut zwei Jahren hat die Agenturgruppe Dentsu International angekündigt, ihr Portfolio zu straffen und sich auf die Kernbereiche Media, Customer Experience Management und Kreativität zu konzentrieren. Bei Media und CXM ist schon einiges passiert, jetzt folgt die dritte Säule. Ab sofort bündelt das Unternehmen sein gesamtes Kreativangebot unter dem Dach der Marke Dentsu Creative. Das neue Netzwerk hat weltweit rund 9000 Mitarbeiter und ist in 46 Märkten präsent. An der Spitze steht Global CCO Fred Levron. Auch in Deutschland steht die Führung fest.
In dem heute beim Werbefestival in Cannes vorgestellten Netzwerk gehen Marken wie Isobar, 360i und DentsuMB auf. "Dentsu Creative bietet ein vereinfachtes, modernes Kreativangebot, das die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllt, indem es Agentu

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats