Neue Unit OMD Create

Wie die Omnicom-Agentur OMD jetzt (noch) kreativer werden will

   Artikel anhören
Klaus Stinnertz und Gino Mamoli
© OMD
Klaus Stinnertz und Gino Mamoli
Wie kreativ muss eine Mediaagentur heute sein? Was muss sie alles anbieten - und wo sollte sie das Feld lieber Kreativagenturen überlassen? OMD Germany, hierzulande knapp hinter Mediacom die Nummer 2 im Markt, gründet mit OMD Create eine neue Unit und verkündet ehrgeizige Pläne.

So ganz neu oder umgewöhnlich ist das ja nicht, dass Mediaagenturen eigene Abteilungen für Content und/oder Kreation ins Rennen schicken - die Frage ist halt immer nur, wie ernst man es damit meint und wie weit die Konzepte reichen. Das

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats