+Neue Kunden, neue Kompetenzfelder

Rocket & Wink stellt sich zum 10. Geburtstag breiter auf

   Artikel anhören
Markenzeichen: In der Öffentlichkeit treten Rocket (links) und Wink grundsätzlich mit Maske auf - das soll auch in Zukunft so bleiben
© Rocket & Wink
Markenzeichen: In der Öffentlichkeit treten Rocket (links) und Wink grundsätzlich mit Maske auf - das soll auch in Zukunft so bleiben
Seit zehn Jahren arbeitet Rocket & Wink "haarscharf am Mainstream vorbei" und liegt damit meistens goldrichtig. Das Hamburger Design- und Künstlerkollektiv will keine Werbeagentur sein, sorgt aber trotzdem mit kreativen Kampagnen für Kunden wie Fritz-Kola und Billy Boy für Aufsehen. Es interessiert sich nicht für Trends, trifft dafür aber ziemlich oft den Zeitgeist. Die beiden Gründer gehören nicht zu den Lautsprechern der Branche, tragen aber in der Öffentlichkeit den mit Abstand extrovertiertesten Look.

Der hoch dekorierte Kreative Daniel Ernsti

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats