Neue Agentur Prenew

Ex-Designchef der Telekom erhebt Führungsanspruch für seine Disziplin

Thomas Huber, Jan-Erik Baars und Philipp Thesen (v.l.) haben die Beratungsfirma Prenew gegründet
© Prenew
Thomas Huber, Jan-Erik Baars und Philipp Thesen (v.l.) haben die Beratungsfirma Prenew gegründet
Die Diskussion darüber, welche Disziplin Marketing und Kommunikation führen soll, gilt eigentlich als überholt. Moderne Manager versichern, dass es keinen Überlegenheitsanspruch irgendeines Gewerks mehr gibt und alle gleichberechtigt zusammenarbeiten. Die beiden Design-Professoren Philipp Thesen und Jan Erik Baars sowie PR-Stratege Thomas Huber sehen das anders. Sie formulieren ausdrücklich einen Führungsanspruch für Gestaltung und Formgebung – und zwar nicht nur im Marketing, sondern als Grundprinzip für die Steuerung von Unternehmen.
"Design ist prädestiniert für die Führung, weil hier die Kundenbedürfnisse im Mittelpunkt stehen", sagt Thesen. Er und Baars kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei der Deutschen Telekom.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats