+Nächster Abgang

Manager Holger Blank wechselt von Accenture Song zu Diconium

   Artikel anhören
Mit Holger Blank (vorne rechts) verlässt ein weiterer Manager Accenture Song
© Sinner Schrader
Mit Holger Blank (vorne rechts) verlässt ein weiterer Manager Accenture Song
Vor knapp zwei Monaten wurde bekannt, dass Matthias Schrader, Chef von Accenture Song in der deutschsprachigen Region, das Unternehmen verlässt. Jetzt gibt es einen weiteren hochkarätigen Abgang. Holger Blank, aktuell Managing Director und davor viele Jahre Technologie-Chef der Vorgängeragentur Sinner Schrader, steigt ebenfalls aus. Er wechselt zu Wettbewerber Diconium, wo er auch als Managing Director tätig wird.
Eine Sprecherin der Volkswagen-Tochter bestätigt die Personalie. Blank tritt seinen neuen Job am 1. Februar 2023 an und soll "seine langjährige Branchenerfahrung und Expertise im operativen Bereich digitale Geschäftsfähigkeit einb

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats