Nachruf auf David Kennedy

Ein feiner Kerl

   Artikel anhören
David Kennedy wurde 82 Jahre alt
© instagram.com/wiedenkennedy
David Kennedy wurde 82 Jahre alt
Am Sonntag starb mit David Kennedy eine Ikone der Werbung. Daniel Schäfer und Szymon Rose waren lange für die von ihm mitgegründete Agentur Wieden + Kennedy tätig. Für HORIZONT schildert das Kreativ-Duo, das inzwischen für David + Martin in München arbeitet, wie Kennedy sie beeinflusst hat.
David Kennedy wurde als Sohn einer Ölbohrarbeiterfamilie 1939 in Kansas geboren und wuchs auf verschiedenen Ölfeldern im Westen der USA auf. Über eine Ausbildung als Schweißer und einem Studium in Drucktechnik kam er schließlich als Grafikdesigner in die Werbung. Nach Stationen bei großen Agenturen wie Young & Rubicam und Leo Burnett in Chicago zog er nach Oregon, wo er 1982 mit Dan Wieden die Agentur Wieden + Kennedy gründete. Das war der Startschuss einer der wohl einflussreichsten und kreativsten Agenturen, die unsere Branche in den letzten Jahrzehnten hervorgebracht hat.

In all unseren Jahren bei Wieden + Kennedy hatten wir leider nie die Gelegenheit, David persönlich kennenzulernen. Er saß zwar immer noch gelegentlich an seinem Schreibtisch in Portland, um für sein Herzensprojekt, den American Indian College Fund, zu arbeiten, hatte sich aber schon Mitte der Neunziger Jahre offiziell aus dem aktiven Agenturgeschäft zurückgezogen.

Dennoch war Davids Geist jeden Tag in der Agentur spürbar. Die erste Regel, die Dan und David bei Gründung ihrer Agentur festgelegt hatten, war "Don’t act big". Die Arbeit sollte immer an erster Stelle stehen und nicht das Ego Einzelner. Das lebte David und wurde neben seiner gelebten Empathie fundamentaler Bestandteil der DNA von Wieden + Kennedy.


Nicht zuletzt ist das wohl bis heute das Erfolgsrezept der Agentur. Sich nicht über Eitelkeiten und Persönlichkeiten zu definieren, sondern bescheiden sich in den Dienst der Sache zu stellen. Es gibt die Legende, dass David einmal für einen Hausmeister gehalten wurde, wie er mit seinen ausgebeulten Jeans, seiner löchrigen Jacke und seinem klappernden Schlüsselbund wieder mal durch die Agentur streunte.

Angeblich lachte er nur darüber. Kein Ego eben. David Kennedy verstarb diesen Sonntag im Alter von 82 Jahren.

Daniel Schäfer und Szymon Rose
© www.daniel-szymon.com
Daniel Schäfer und Szymon Rose
Daniel Schäfer und Szymon Rose sind Kreativgeschäftsführer und Partner bei David + Martin. Zwischen 2014 und Anfang 2021 arbeiteten sie als Creative Directors bei Wieden + Kennedy in Amsterdam.
    stats