+"Muster der Vielfalt"

Jung von Matt verwandelt die BVG-Sitzbezüge in ein starkes Diversity-Statement

   Artikel anhören
Gemeinsam mit Stammagentur Jung von Matt hat die BVG die neuen Sitzmuster entwickelt
© BVG
Gemeinsam mit Stammagentur Jung von Matt hat die BVG die neuen Sitzmuster entwickelt
Das Sitzmuster in den Berliner Bahnen und Bussen ist Kult - und wurde einst sogar in den mittlerweile legendären BVG-Sneakern von Adidas verewigt. Jetzt verändert die BVG zusammen mit Leadagentur Jung von Matt/Saga den Look ihrer ikonischen Sitzbezüge - und macht sie mit einem simplen Kniff zu einem Statement für Vielfalt.
Laut eigenen Angaben befördert die BVG in ihren S- und U-Bahnen, Trams und Bussen jeden Tag rund zwei Millionen Menschen. Und die könnten in Deutschlands Hauptstadt diverser nicht sein. Aus diesem Grund macht das Unternehmen gemeinsam mit J

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats