Müllers Garage

David Eicher meldet sich mit Beratungsfirma für Agenturen und CMOs zurück

   Artikel anhören
Frank Müller, David Eicher und Claus Weibrecht sind "Müllers Garage"
© Müllers Garage
Frank Müller, David Eicher und Claus Weibrecht sind "Müllers Garage"
Der frühere Chef der Digitalagentur Webguerillas, David Eicher, meldet sich zurück. Nachdem er vor gut einem Jahr bei dem von ihm gegründeten und 2016 an Territory (Gruner + Jahr) verkauften Dienstleister ausgestiegen war, startet er jetzt eine Beratungsfirma für die Kommunikationsbranche. Mit an Bord bei "Müllers Garage" sind Conteam-Sales-Chef Frank Müller und Claus Weibrecht, Gründer der Digitalagentur Ironshark in Jena.
Der Name ist mit Bedacht gewählt und soll bewusst an eine Werkstatt erinnern. Denn Müllers Garage versteht sich als eine Art Reparaturbetrieb für Agenturen. Zum Leistungsportfolio gehören unter anderem der Kauf beziehungsweise Ver

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats