Mobile-First-Strategie

Mutabor überarbeitet Corporate Design von Otto

   Artikel anhören
Otto und Mutabor machen bei dem Auftritt der Marke Mobile und in den Digitalkanälen gemeinsame Sache
© Mutabor
Otto und Mutabor machen bei dem Auftritt der Marke Mobile und in den Digitalkanälen gemeinsame Sache
2015 verpasste sich Otto ein neues Logo - es war bis heute das letzte Mal, dass die Marke einschneidende Veränderungen an ihrem Corporate Design vornahm. Jetzt ist es wieder soweit: Der Hamburger Handelsriese beauftragt Mutabor nach einem Agenturscreening als neue CD-Agentur. Zusammen wollen Kunde und Agentur die Marke Otto mit einer starken Mobile-first-Strategie neu ausrichten und den Nutzer in den Mittelpunkt aller Touchpoints und Maßnahmen rücken.
Wie Mutabor mitteilt, soll der Brand Refresh noch in diesem Jahr sichtbar werden. Die Weiterentwicklung des Otto-Markenauftritts umfasse demnach alle Touchpoints - von User Interface und User Experience, über Social-Assets bis hin zur klassische

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats