Mit NGO Sozialheld*innen

Scholz & Friends startet Beratungsangebot für inklusives Marketing

   Artikel anhören
Die Köpfe hinter dem neuen Beratungsangebot: Catherine Gaudry, Anne Gersdorf, Jonas Deister, Luise Lück, Raul Krauthausen, Stefan Wegner (v.l.n.r.)
© Scholz & Friends
Die Köpfe hinter dem neuen Beratungsangebot: Catherine Gaudry, Anne Gersdorf, Jonas Deister, Luise Lück, Raul Krauthausen, Stefan Wegner (v.l.n.r.)
Rund acht Millionen Menschen in Deutschland - also etwa jeder Zehnte - haben eine Behinderung. Doch barrierefreier Zugang zu Produkten, Dienstleistungen und Arbeitsumfeldern ist noch immer keine Selbstverständlichkeit. Auch von Werbungtreibenden werden Menschen mit Behinderung als relevante Zielgruppe vielfach unterschätzt. Um das zu ändern, startet Scholz & Friends zusammen mit der NGO Sozialheld*innen jetzt ein neues Beratungsangebot für inklusives Marketing und barrierefreie Kommunikation.
Die Sozialheld*innen wurden 2004 von Aktivist Raul Krauthausen gegründet und setzen sich seither für "Disability Mainstreaming" ein. Zusammen mit Scholz & Friends wagt die Organ

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats