+Mit neuem Kreativchef André Aimaq

Raufeld gewinnt Auftrag für neue Babbel-Kampagne

   Artikel anhören
Babbel setzt bei seiner neuen Kampagne auf Raufeld
© Babbel
Babbel setzt bei seiner neuen Kampagne auf Raufeld
Im Sommer war André Aimaq als Kreativchef bei der Funke-Agentur Raufeld eingestiegen. Jetzt meldet er den ersten Erfolg. Unter seiner Leitung konnte sich das Berliner Team das Mandat für die neue Kampagne der Sprachlernsoftware Babbel sichern. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch mit insgesamt vier Agenturen.
Im Mittelpunkt des neuen Spots steht das Erfolgserlebnis, das man hat, wenn man in einem fremden Land die Sprache vesteht und mitreden kann. Gezeigt wird eine deutsche Frau, die in einem Restaurant in Spanien ein Gespräch am Nebentisch mitbekomm

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats