Mit Kaminski auf Fehmarn

Warum der DLRG in puncto Marken-Purpose keiner etwas vormacht

   Artikel anhören
Klaus Holger Hecken prüft mit kritischem Blick das Lifeguard-Potenzial von HORIZONT-Videoreporter Mirko Kaminski
© HORIZONT
Klaus Holger Hecken prüft mit kritischem Blick das Lifeguard-Potenzial von HORIZONT-Videoreporter Mirko Kaminski
Klaus Holger Hecken ist Einsatzleiter Küste Schleswig-Holstein bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG. Im Gespräch mit HORIZONT-Videoreporter Mirko Kaminski am Südstrand von Burg auf Fehmarn geht es unter anderem um Employer Branding, Purpose und die Gründe, weshalb so viele Menschen freiwillig Freizeit und Urlaub opfern, um sich für nur fünf Euro am Tag auf DLRG-Wachtürme zu setzen und die Wellen mit dem Fernglas abzusuchen. Zudem erklärt Hecken, wieso Schwimmunterricht für Kinder so wichtig ist.


    stats