Mercedes-Benz

Mit diesem witzigen Spot demonstriert Antoni die Robustheit der G-Klasse

   Artikel anhören
In dem Mercedes-G-Klasse-Spot erlebt eine Frau eine böse Überraschung am Kühlregal
© Mercedes-Benz
In dem Mercedes-G-Klasse-Spot erlebt eine Frau eine böse Überraschung am Kühlregal
Zerberstendes Glas kennt man in der Werbung mit Auto-Bezug eigentlich nur von Carglass. In einem neuen Online-Spot lässt jetzt jedoch auch Mercedes-Benz eine große Glasfront zerspringen. Mit dem ungewöhnlichen Spot wirbt der Autobauer zusammen mit Stammagentur Antoni Garage für den Kult-Geländewagen G-Klasse.
Der 23-sekündige Clip, den Mercedes-Benz in den Onlinekanälen verbreitet, zeigt eine G-Klasse-Fahrerin im Supermarkt, wie sie eine Tüte Milch aus dem Kühlregal holt. Doch beim Zuschlagen der Tür des Regals kommt es zum Unglück - und die gesamte Glasscheibe bricht in tausend Teile. Nicht alles ist eben so robust wie die G-Klasse. Die Message am Ende des selbstironischen Spots: "Not everything is built to last."
Mit dem spaßigen Clip will Mercedes-Benz die Langlebigkeit und Robstheit des 1979 eingeführten Modells - von den im Debütjahr produzierten Modellen sind laut Mercedes noch rund 80 Prozent im Einsatz! - am Beispiel der Kofferraumtür der G-Klasse demonstrieren. Denn allein die wiegt über 80 Kologramm. Entsprechend gewöhnt sich der Eigentümer des Geländewagens schnell daran, die Tür mit ordentlich Kraftaufwand zu schließen. Im Alltag kommt diese Eigenschaft allerdings nicht immer so gut.
Mercedes_S-Klasse_Keys
© Daimler
Mehr zum Thema
Lewis Hamilton und Alicia Keys als Markenbotschafter

So will Mercedes mit der neuen S-Klasse den Stern polieren

Der Schuss muss sitzen: Die neue S-Klasse ist das Flaggschiff von Mercedes und soll Umsatzrendite und Markenimage polieren. Nach sieben Jahren fällt heute der Vorhang vor dem neuen Modell. Dieses soll die Marke erneut nach vorne bringen, zumal das Topmodell für Ola Källenius' verstärkten Fokus auf Luxus steht. Gleichzeitung setzt die S-Klasse für die Marke Zeichen in Richtung Haltung und Verantwortung.

Produziert wurde der Film von It's Us unter der Regie von Dimitri Tsvetkov. Der Regisseur unterhält vor allem mit seiner Social-Media-Serie "Ost Boys" auf Youtube ein Millionenpublikum. tt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats