Mediaplus

So funktioniert die Mediaplanung mit dem KI-Tool Brand Investor

Hat den Brand Investor entwickelt: Marcus Ambrus
© Mediaplus
Hat den Brand Investor entwickelt: Marcus Ambrus
Einfache Fragen, einfache Antworten. Das verspricht Mediaplus mit dem Intermedia-Planungs-Tool Brand Investor zur Optimierung von Mediaplänen. Das Instrument soll nicht mehr nur Agenturkunden offenstehen, sondern auch Direktkunden, die ihren Etat bei einer anderen Mediaagentur haben.
Im Zentrum stehen Fragestellungen wie: Wie viel Budget muss man investieren, um den Absatz um einen bestimmten Prozentsatz zu steigern? Wie entwickelt sich die Kaufbereitschaft, wenn man in einer bestimmten Zeit ein festes Budget einsetzt? Wie ist die ideale Aufteilung zwischen Marken- und Vertriebsmaßnahmen, wenn mehr Neukunden gewonnen werden sollen?

Vor zwei Jahren hat Marcus Ambrus, Managing Partner der Serviceplan-Tochter Plan.Net Business Intelligence, begonnen, den Brand Investor zu entwickeln. Es war das größte Investment der zu Serviceplan gehörenden Mediaplus-Gruppe. Es basiert auf Künstlicher Intelligenz und ermöglicht die Planung auf Marketing-Zielen, die Planung auf Zielgruppen, intermediale Planung und eine flexible Erfolgsprognose. Berücksichtigt werden 19 Mediengattungen – von TV über Anzeigenblätter bis hin zum Affiliate-Marketing.

"Alle anderen Optionen haben weniger Medien", sagt Ambrus.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats