Mediaagenturen

Petra Gnauert wird DACH-Chefin bei IPG Mediabrands

   Artikel anhören
Petra Gnauert wechselt von Publicis Media zu IPG Mediabrands
© Interpublic
Petra Gnauert wechselt von Publicis Media zu IPG Mediabrands
Gerade erst wurde bekannt, dass Publicis-Media-Chefin Petra Gnauert die Agenturgruppe nach mehr als 20 Jahren verlässt. Jetzt weiß man auch, wohin es die Managerin zieht: Gnauert wird DACH-CEO bei Konkurrent IPG Mediabrands und soll das Geschäft der Mediaagentur in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausbauen und gleichzeitig einem Wandel unterziehen, wie es in der offiziellen Mitteilung der Interpublic-Tochter heißt.
Bei IPG Mediabrands tritt Gnauert als CEO die Nachfolge von Michael Dunke an, der das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr verlassen hat. Seither hat Magna-Chef Thorsten Schulz die Rolle des CEO interimsweise ausgefüllt und wird dies bis zum Einstieg von Gnauert auch weiterhin tun. Bei ihrem neuen Arbeitgeber soll Gnauert die strategische Bedeutung der DACH-Region ausbauen und auch das Leistungsangebot erweitern.


Für Daryl Lee, Global CEO von IPG Mediabrands ist die Einstellung von Gnauert eine der wichtigsten Personalentscheidungen der letzten Zeit: "Petra ist eine mutige und visionäre Führungskraft mit dem Anspruch, unser Geschäft voranzutreiben und neu zu gestalten. Gleichzeitig besitzt sie die Herzlichkeit und Bescheidenheit, die es braucht, um ein wirklich integriertes Netzwerk zu erschaffen", so Lee. "Petra wird uns dabei helfen, unsere Kunden partnerschaftlich noch strategischer, datengetriebener und progressiver zu betreuen. Damit baut sie auf unserer Kultur der gemeinsamen Erfolge in Zeiten des Wandels und des beschleunigten Wachstums auf." Gnauert selbst betont, dass es für keine leichte Entscheidung war, Publicis Media nach mehr als zwei Jahrzehnten zu verlassen und es dafür schon eine sehr verlockende Aufgabe brauchte: "Ich glaube, dass ich genau die bei IPG Mediabrands gefunden habe: ein Netzwerk an der Schwelle zu etwas wirklich völlig anderem und ein Führungsteam, das sich zu echtem Wandel bekennt. Ich freue mich sehr darauf, mit Daryl und dem Team zusammenzuarbeiten, um den Kunden ein noch besseres Angebot machen zu können, in das alle Talente und Möglichkeiten von IPG Mediabrands mit einfließen." Das große Ziel der neuen DACH-Chefin: "Ein Inkubator für strategisches, beratungsbasiertes und datengetriebenes Wachstum zu sein." tt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats