Mediaagenturen

Nadine Bruer steigt in die Führungsetage von OMD Hamburg ein

   Artikel anhören
Nadine Bruer
© OMD
Nadine Bruer
Seit Susanne Grundmann Deutschlands zweitgrößte Mediaagentur OMD anführt, bewegt sich dort einiges - organisatorisch, strategisch, kulturell. Nun steigt eine weitere Frau im Network auf, die für frisches Denken steht: Nadine Bruer. Die 49-Jährige ist neue Managing Director OMD Hamburg.

Mit 900 Mitarbeitern und über 160 Kunden zählt die Omnicom-Agentur OMD zu den Dickschiffen im deutschen Media-Business. Neben Düsseldorf ist die Agentur an drei weiteren Standorten vertreten: München, Berlin und Hamburg. In Ham

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats