Mediaagenturen

Lars Michel leitet Wavemaker Hamburg

Lars Michel steigt auf
© Wavemaker
Lars Michel steigt auf
Lars Michel steigt bei Wavemaker auf. Der 38-jährige Agenturmanager wird künftig den Hamburger Standort des Ende 2017 aus der Fusion von MEC und Maxus entstandenen Media-Networks leiten. In dieser Position zeichnet der Kommunikations- und Digitalstratege ab sofort für den operativen und strategischen Ausbau des Büros verantwortlich. 
Als Standortleiter soll sich Michel vor allem um die Stärkung der Bestandskundenbeziehung sowie die Entwicklung des Neukundengeschäfts kümmern. Zudem soll er innovative Agentur- und Beratungsmodelle entwickeln. 


"Unter Lars Leitung sind wir bestens aufgestellt. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden wird weiter gestärkt, eine voll-integrierte Beratung aus Media, Content und Technology umgesetzt und das Kundengeschäft mit einer klaren Profilierung des Standorts weiter ausgebaut", sagt Matthias Brüll, der bei Wavemaker als CEO die deutschsprachige DACH-Region verantwortet. 

Michel hat bereits lange Jahre bei der Agentur beziehungsweise bei deren Vorläufern gewirkt. Von 2005 bis 2011 war er für MEC im Bereich Strategic Planning tätig. Nach zwischenzeitlichen Stationen bei BBDO live und Fischer Appelt Live Marketing kehrte er 2015 zu MEC zurück. Zuletzt war er als Managing Partner für das Client Business Development und die strategische Integration der Themenfelder Media, Content und Technology in allen Wavemaker-Kundenbeziehungen verantwortlich. mas
stats